Carrots: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Ardapedia
K (linkfix)
K (Bot: korrigiere Leerzeichen in Abkürzung J. R. R.)
 
Zeile 3: Zeile 3:
 
==Hintergrund==
 
==Hintergrund==
  
Während [[J.R.R. Tolkien]]s Tätigkeit in [[Leeds]] Anfang der 1920er Jahre konnte sein ältester Sohn [[John Tolkien|John]] (*1917) häufig nicht einschlafen. Um dem abzuhelfen, erzählte Tolkien ihm Gute-Nacht-Geschichten über Carrots. Sie wurden leider nie aufgeschrieben.
+
Während [[J. R. R. Tolkien]]s Tätigkeit in [[Leeds]] Anfang der 1920er Jahre konnte sein ältester Sohn [[John Tolkien|John]] (*1917) häufig nicht einschlafen. Um dem abzuhelfen, erzählte Tolkien ihm Gute-Nacht-Geschichten über Carrots. Sie wurden leider nie aufgeschrieben.
  
 
==Sonstiges==
 
==Sonstiges==

Aktuelle Version vom 18. September 2014, 22:08 Uhr

Carrots ist ein rothaariger Junge, der in eine Kuckucksuhr hineinklettert und von dort aus eine Reihe von Abenteuern erlebt.

Hintergrund

Während J. R. R. Tolkiens Tätigkeit in Leeds Anfang der 1920er Jahre konnte sein ältester Sohn John (*1917) häufig nicht einschlafen. Um dem abzuhelfen, erzählte Tolkien ihm Gute-Nacht-Geschichten über Carrots. Sie wurden leider nie aufgeschrieben.

Sonstiges

Der Name Carrots (engl. Plural von Karotte) bezieht sich wohl auf die rote Haarfarbe des Jungen.

Siehe auch

Quelle

Weblink