Cabed-en-Aras: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Ardapedia
K (kat)
(Eine dazwischenliegende Version desselben Benutzers wird nicht angezeigt)
Zeile 15: Zeile 15:
 
* [[Das Silmarillion]]
 
* [[Das Silmarillion]]
  
[[Kategorie:Länder und Regionen]]
+
[[Kategorie:Klippen und Schluchten]]
  
 
[[en:Cabed-en-Aras]]
 
[[en:Cabed-en-Aras]]
 +
[[fr:encyclo:geographie:reliefs:beleriand:cabed-en-aras]]
 
[[fi:Cabed-en-Aras]]
 
[[fi:Cabed-en-Aras]]

Version vom 19. März 2011, 20:58 Uhr

Cabed-en-Aras

Der Name ist Sindarin und bedeutet "Sprung des Hirschen". Späterer Name war Cabed Naeramarth, " Sprung des Entsetzlichen Schicksals".

Beschreibung

Cabed-en-Aras war eine tiefe und enge Schlucht in Beleriand, durch die der Fluss Teiglin floss. Dort erschlug Túrin den Drachen Glaurung. Später sprang Nienor hier in den Tod.

Sonstiges

  • Den Namen Cabed Naeramarth bekam sie, nachdem Níniel dort in den Tod sprang.

Quellen