Berilac Brandybock: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Ardapedia
K (Lebensdaten. (mehr Infos))
K (Bot: verschiebe Jahreszahlen vor Links auf Zeitalter)
 
(4 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
'''Berilac Brandybock'''
+
'''Berilac Brandybock''' (original: ''Berilac Brandybuck'') ist im [[Legendarium]] ein [[Hobbit]] aus dem [[Auenland]].
  
== Zeitangabe ==
+
== Zeitangaben ==
 
+
* geboren 2980 [[Drittes Zeitalter|D. Z.]] (1380 [[Auenland-Zeitrechnung|A. Z.]])
* geboren [[Drittes Zeitalter|2980 D.Z.]] (1380 [[Auenland-Zeitrechnung|A.Z.]])
+
* gestorben unbekannt
* gestroben ?
 
  
 
== Volk ==
 
== Volk ==
 
 
[[Hobbits]]
 
[[Hobbits]]
  
 
== Beschreibung ==
 
== Beschreibung ==
 
+
Berilac Brandybock war  der einzige Sohn von [[Merimac Brandybock]]. Es ist nichts über eine Frau oder Kinder bekannt. Er war Gast auf [[Bilbos Abschiedsfest]].
'''Berilac Brandybock''' war  der einzige Sohn von [[Merimac Brandybock]]. Es ist nichts über eine Frau oder Kinder bekannt.
 
  
 
== Quellen ==
 
== Quellen ==
 
+
* [[J. R. R. Tolkien]]: ''[[Der Herr der Ringe]]''.
* [[Der Herr der Ringe Roman|Der Herr der Ringe, Anhänge und Register]]
+
** Anhang C: ''Familienstammbäume'', ''Brandybock von Bockland''.
  
 
[[Kategorie:Personen|Brandybock, Berilac]]
 
[[Kategorie:Personen|Brandybock, Berilac]]
Zeile 22: Zeile 19:
 
[[Kategorie:Familie Brandybock|Brandybock, Berilac]]
 
[[Kategorie:Familie Brandybock|Brandybock, Berilac]]
 
[[en:Berilac Brandybuck]]
 
[[en:Berilac Brandybuck]]
 +
[[fr:encyclo:personnages:hobbits:brandebouc:berilac_brandebouc]]
 
[[fi:Berilac Rankkibuk]]
 
[[fi:Berilac Rankkibuk]]

Aktuelle Version vom 18. September 2014, 22:28 Uhr

Berilac Brandybock (original: Berilac Brandybuck) ist im Legendarium ein Hobbit aus dem Auenland.

Zeitangaben

  • geboren 2980 D. Z. (1380 A. Z.)
  • gestorben unbekannt

Volk

Hobbits

Beschreibung

Berilac Brandybock war der einzige Sohn von Merimac Brandybock. Es ist nichts über eine Frau oder Kinder bekannt. Er war Gast auf Bilbos Abschiedsfest.

Quellen