Ancalagon: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Ardapedia
K
 
(36 dazwischenliegende Versionen von 10 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
{{Benutzer:Aglarion/Vorlage:Fehlende Quellen}}
+
'''Ancalagon''' ''der Schwarze'' (original ''Ancalagon the Black'') ist der größte der geflügelten [[Feuerdrachen]].
  
'''Ancalagon der Schwarze''', ''größter Feuerdrache''
+
== Zeitangabe ==
  
== Volk ==
+
* geboren unbekannt
 +
* gestorben 583 [[Erstes Zeitalter|E. Z. (J. S.)]]
 +
 
 +
== Volk ==                            
 +
                                                         
 
[[Drachen]]
 
[[Drachen]]
  
 
== Beschreibung ==
 
== Beschreibung ==
'''Ancalagon der Schwarze''' ist der erste und größte der geflügelten Feuerdrachen, welche die letzte Verteidigung [[Morgoth|Morgoths]] im [[Krieg des Zornes]] waren. In jenem Krieg wurde Ancalagon von [[Earendil der Seefahrer|Earendil]], der auf dem Adler [[Vingilot]] flog, erschlagen. Der Fall Ancalagons zerstörte die [[Thangorodrim]], dies bedeutete den Untergang von Morgoths Reich.
 
  
Ob Ancalagon größer als [[Glaurung|Glaurung]] war ist nicht klar.
+
Ancalagon der Schwarze war der erste und größte der geflügelten Feuerdrachen. Sein Beiname lässt auf eine schwarzgefärbte Haut oder ein, selbst für Drachen, düsteres Wesen schließen. Er und die Drachen, die er anführte, stellten die letzte Verteidigung [[Melkor|Morgoths]] im [[Krieg des Zorns]] dar. In jener Schlacht wurde Ancalagon von [[Earendil der Seefahrer|Earendil]], der auf seinem Schiff [[Vingilot]] flog, erschlagen. Sein Fall zerstörte den [[Thangorodrim]] und bedeutete den Untergang von Morgoths Reich. Die ungeheure Größe dieses Berges lässt erahnen, dass ein Wesen von unvorstellbaren Ausmaßen nötig gewesen sein muss, um ihn zu zerstören und deutet zudem darauf hin, dass Ancalagon höchstwahrscheinlich größer als sein Vorfahr [[Glaurung]] war, da dieser immerhin noch in die Stadt [[Nargothrond]] hinein passte. Somit kann man davon ausgehen, dass Ancalagon, als Anführer von Morgoths letzter Armee, der wohl größte Drache war, den die Welt je zu Gesicht bekam und somit auch den Vater aller Drachen in dieser Hinsicht übertraf.
  
== Etymologie ==
+
== Wissenswertes ==
Ancalagon kann mit "Klaffender Schlund" übersetzt werden.
 
  
== Wissenswertes ==
+
Biologen und Paläontologen bezeichneten einen Priapswurm aus dem Kambrium ''Ancalagon''. Ein Säugetier aus dem Paläozän wurde ebenfalls nach dem Drachen Tolkiens benannt.
Biologen und Paläontologen benannten einen Priapswurm aus dem Kambrium '''Ancalagon'''. Ein Säugetier aus dem Paläozän wurde ebenfalls nach Tolkiens Drachen '''Ankalagon''' bezeichnet.
 
  
 
== Quellen ==
 
== Quellen ==
*[[Das Silmarillion]]
+
 
 +
* J. R. R. Tolkien: ''[[Das Silmarillion]]''. Herausgegeben von Christopher Tolkien. Übersetzt von Wolfgang Krege. Klett-Cotta, Stuttgart 1978. (Im Original erschienen 1977 unter dem Titel ''The Silmarillion''.) „Quenta Silmarillion“, XXIV „Von Earendils Fahrt und dem Krieg des Zorns“.
 
* [http://de.wikipedia.org/wiki/Skurrile_wissenschaftliche_Namen#Aus_den_Romanen_von_J.R.R._Tolkien Wikipedia: Artikel ''Skurrile wissenschaftliche Namen aus Biologie und Medizin'']  
 
* [http://de.wikipedia.org/wiki/Skurrile_wissenschaftliche_Namen#Aus_den_Romanen_von_J.R.R._Tolkien Wikipedia: Artikel ''Skurrile wissenschaftliche Namen aus Biologie und Medizin'']  
 +
 +
{{Navigationsleiste Drachen}}
  
 
[[Kategorie:Drachen]]
 
[[Kategorie:Drachen]]
 +
 +
[[en:Ancalagon]]
 +
[[fi:Ancalagon]]
 +
[[fr:encyclo:personnages:animaux:dragons:ancalagon]]

Aktuelle Version vom 25. Januar 2021, 15:54 Uhr

Ancalagon der Schwarze (original Ancalagon the Black) ist der größte der geflügelten Feuerdrachen.

Zeitangabe

Volk

Drachen

Beschreibung

Ancalagon der Schwarze war der erste und größte der geflügelten Feuerdrachen. Sein Beiname lässt auf eine schwarzgefärbte Haut oder ein, selbst für Drachen, düsteres Wesen schließen. Er und die Drachen, die er anführte, stellten die letzte Verteidigung Morgoths im Krieg des Zorns dar. In jener Schlacht wurde Ancalagon von Earendil, der auf seinem Schiff Vingilot flog, erschlagen. Sein Fall zerstörte den Thangorodrim und bedeutete den Untergang von Morgoths Reich. Die ungeheure Größe dieses Berges lässt erahnen, dass ein Wesen von unvorstellbaren Ausmaßen nötig gewesen sein muss, um ihn zu zerstören und deutet zudem darauf hin, dass Ancalagon höchstwahrscheinlich größer als sein Vorfahr Glaurung war, da dieser immerhin noch in die Stadt Nargothrond hinein passte. Somit kann man davon ausgehen, dass Ancalagon, als Anführer von Morgoths letzter Armee, der wohl größte Drache war, den die Welt je zu Gesicht bekam und somit auch den Vater aller Drachen in dieser Hinsicht übertraf.

Wissenswertes

Biologen und Paläontologen bezeichneten einen Priapswurm aus dem Kambrium Ancalagon. Ein Säugetier aus dem Paläozän wurde ebenfalls nach dem Drachen Tolkiens benannt.

Quellen


Drachen