Akallabêth (Schriftstück)

Aus Ardapedia
Version vom 14. Oktober 2014, 19:55 Uhr von Der Flammifer (Diskussion | Beiträge) (weitere Überarbeitungen, interwikilink zu fr korrigiert)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Die Akallabêth, auch als Der Untergang von Númenor bezeichnet, beschreibt die Geschichte vom Aufstieg und Fall von Númenor. Elendil schrieb sie nieder.[1] Später, durch ein Manuskript aus Gondor überliefert, ist sie für die Tuks kopiert und in den Groß-Smials aufbewahrt worden.

Anmerkungen

  1. Es wird einzig in Nachrichten aus Mittelerde (Teil Zwei, Das Zweite Zeitalter S. 300 und 305) erwähnt, dass Elendil der Verfasser sei.

Quellen